koppdaniel.wordpress.com

Um den Hartwald zwischen Baierberg und Tegernbach

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 15. Juli 2012

Um den Hartwald zwischen Baierberg und Tegernbach Ihre Abrundung findet meine Trainingswoche in einem gering intensiven Lauf. Überwiegend chillig führt mich meine Laufrunde durch die hügelige Landschaft des Meringer Hinterlandes.  Hinein in kleine Waldstücke und wieder hinaus. Über die wogenden Wellen des goldenen Kornlandes, welche auch mit dem ein oder anderen giftigen Rampe aufwarten können. Und ganz obligatorisch bleibt auch die Regendusche nicht aus! Insgesamt nichts besonderes, aber aufgrund der schönen Kontraste hübsch anzusehen.

 

About these ads

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Andreas said, on 15. Juli 2012 at 13:02

    So macht Laufen Spaß! Wirklich schöne Fotos hast du da gemacht. Und immer der mit Regen drohende dunkle Himmel über der schönen Landschaft…

  2. ultraistgut said, on 15. Juli 2012 at 13:36

    Schöner Sommerlauf, das Gras glänzt, das Korn reift vor sich hin, malerische Natur, das kann uns keiner nehmen !

    • Daniel Kopp said, on 18. Juli 2012 at 07:44

      Ich mag diese Zeit, in der das Korn reift und man die Vergänglicghkeit der Jahreszeiten spürt. Inzwischen ist schon das meiste abgedroschen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: