koppdaniel.wordpress.com

Sonntagsausklang

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 20. Januar 2019

Sonntagsausklang. Auf einer nicht allzu bergigen Strecke findet meine Laufwoche ihr Ende. Ich schlage ein entspanntes Tempo an und lass‘ es schön dahinlaufen. Die sanft gewellte Landschaft des Wittelsbacher Landes, ein kalter Wintertag, etwas Sonne – was will man mehr?

(more…)

Längerer Lauf im Naturpark Ausgburg Westliche Wälder

Posted in # Hügelland [Laufen] by koppdaniel on 20. Januar 2019

Längerer Lauf im Naturpark Ausgburg Westliche Wälder. Die „Bayerischen Staatsforsten“ haben in den „Westlichen Wäldern“ einen Großteil der Waldwege geräumt und einiges ist auch weggeschmolzen. Zwischenzeitlich sind die Temperaturen in den Keller gegangen, es gibt durchgehend Minusgrade, wobei es vor allem nachts schon richtig zapfig wird. Trockenes Winterwetter also. Und so hatte ich, auch wenn die Sonne fehlte, Lust auf einen längeren Lauf. Knapp 30km ging es in stetem Auf und Ab um das Anhauser Tal bei Burgwalden.

(more…)

Entspannung in den Alpen

Posted in # Bergland [Laufen] by koppdaniel on 19. Januar 2019

„Entspannung in den Alpen“, das kann man natürlich mehrdeutig auffassen. Gemeint ist  aber nicht die leibliche Entspannung, sondern vor allem die Verbesserung der Lawinensituation. Die ist von Stufe 4, der zweithöchsten Anspannung, auf die zweite Stufe gesunken. Der Umstand ergibt in erster Linie daraus, dass die großen Schneefälle vorbei sind und sich aufgrund des nachlassenden Windes auch keine störanfälligen Triebschneeansammlungen mehr bilden konnten. Die anfänglich bis zu 2m mächtige Schneedecke konnte sich zwischenzeitlich deutlich setzen.

(more…)

Wenn Momente alles entschädigen

Posted in # Wellenland [Laufen], The nicest by koppdaniel on 18. Januar 2019

Wenn Momente alles entschädigen. Es ist dieser Laufmoment, bei dem dir wieder bewusst wird warum du es machst. Es macht Klick und die Natur zeigt dir ihre schönste Seite. Unglaublich und mit Bildern nicht zu transportieren. Aber ganz exklusiv und nur für dich. Tagelang hast du dich gequält, hast die Zähne zusammengebissen. Haben dir  Eis und Schnee die Füße nach links und rechts wegezogen und dir Hindernisse in den Weg gestellt. Läufe die aufs Fahrgestell gehen und wehtun.  Und dann kommt der magische  Augenblick der irgendwie alles vergessen macht….

(more…)

Mit einem Wort: „Ekelig“

Posted in # Hügelland [Laufen] by koppdaniel on 18. Januar 2019

Mit einem Wort: „Ekelig“. Über Nacht hat Tauwetter mit Regenfällen eingesetzt. Teilweise ist die Mächtigkeit der Schneedecke deutlich kleiner geworden, dafür ist sie jetzt schwer und nass. Nass ist generell der ganze Lauf. Sehr nass sogar. Nass kommt es von oben, nass kommt es von unten, nass kommt es von der Seite..

(more…)

Deep Snow

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 17. Januar 2019

Deep Snow. Ein weiterer Tiefschneelauf über das Wittelsbacher land bei Eurasburg. Es geht durch den Eurasburger und Landmannsdorfer Forst. Und über die tief verschneite, Fluren dazwischen. Erneut eine elendige Plagerei mit oftmals knietiefen Schnee auf einer zu großen Teilen ungespurten Strecke. Jede Traktorspur, geräumte Teile und weniger tief verschneite Waldabschnitte wird als dankenswerte Reduzierung der Intensität dankbar angenommen.

(more…)