koppdaniel.wordpress.com

Berglauf auf den Herzogstand

Posted in # Bergland [Laufen] by koppdaniel on 24. März 2017

Berglauf auf den Herzogstand. Alljährlich, so um Mitte März, wird der Fahrweg auf den Herzogstand  vom Schnee befreit. Der Hüttenwirt verkürzt sich die Wintersaison und erschließt für mich ein Berglaufziel mehr, dass ohne diese Behandlung um diese Jahreszeit noch nicht ginge. Man kann also den teils giftig steilen Anstieg ohne Rutschpartien bis zum Herszogstandhaus hochrennen. Viel los ist um diese Jahreszeit sowieso noch nicht, was auch ein gewisses Potential auf Berggruhe birgt. Erst nach der Hütte hat man bei der Traverse Richtung Gipfel unter dem Martinskopf ist  mit sulzigem Altschnee zu rechnen.

(more…)

Das Heckenbergbergkonzentrat – Selbstzerstörungsstrecke durch den Naturpark Ausgburg

Posted in # Hügelland [Laufen] by koppdaniel on 19. März 2017

Das Heckenbergbergkonzentrat. Ja ja,is schon wieder ne Weile her, dass ich die Strecke gelaufen bin. Zuletzt im späten Herbst, den ganzen Winter über aber nicht mehr. Zeit also die Gefilde des Heckenbergs im Naturpark Westliche Wälder mal wieder abzutraben. Diesem Miststück an Laufstrecke mal wieder die Ehre zu geben. Geschenk ist dieser Track nicht. Also lenke ich das Auto Richtung Oberschönenfeld und parke es nahe der Zisterzienserinnenabtei unweit des Hubertus-Weihers. Es steht ein rund 23km langer höhenmeterhaltiger Lauf bevor. Obwohl die Kennzahlen eigentlich gar nicht so schlimm klingen, zerlegt mich diese Strecke nahezu jedes mal.

(more…)

Taste of Spring – Berglauf über die „Drei Hörnle“

Posted in # Bergland [Laufen] by koppdaniel on 17. März 2017

Taste of Spring  – Berglauf über die „Drei Hörnle“. Die letzten Sonnenstunden der Woche, wenn man dem Wetterbericht glauben schenken mag. Sonnenstunden sind im März besonders angenehm. Sonnenstunden versprechen Wärme. Sonnenstunden sorgen für blauen Himmel und schöne Farben in der Natur. dementsprechend würde ich sagen der heutige Berglauf war gut eingetaktet. Ein Berglauf der mich ausgehend von Bad Kohlgrub aufs Hörnle führt.

(more…)

Eindruck x2 | März – Zeit der langen Abende

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 17. März 2017

März – Zeit der langen Abende. Die letzten Läufe dieser Woche waren einfach herrlich. Milde 15°C und Sonnenschein sorgen für Leichtigkeit…

Sanft welliger Feierabendlauf um den Meringer Hartwald

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 15. März 2017

Sanft welliger Feierabendlauf um den Meringer Hartwald. Ich liebe diese Jahreszeit. Eine Melange aus Vorfrühling und Spätwinter. Zur Zeit Temperaturen um 15°C, doch ein Wetterwechsel würde ausreichen und der Schnee käme zurück ins Land. Lange Sonnenuntergänge und das Erwarten der ersten Zeichnen einer erwachenden Natur. Es liegt Spannung in der Luft. Mit diesen Gefühlen laufe ich wie zu neuem Leben erwacht einen schönen Feierabendlauf durch den und um den Meringer Hartwald. Nur leicht wellig  ist diese Strecke. Also genau das richtige um das Tempo höher anzusetzen.Nachdem ich noch bei verhangenem Himmel gestartet war, hat mich der immer schöner werdende Abendhimmel mit finalem Sonnenuntergang umso mehr entzückt. Bitte mehr davon.

(more…)

Dauerwelle um’s Bonholz und den Eurasburger Forst

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 11. März 2017

Dauerwelle um’s Bonholz und den Eurasburger Forst. Ein fordernder Lauf mit einer unablässigen Aneinanderreihung von An- und Abstiegen. Nicht nur deswegen ist die Strecke kurzweilig und abwechslungsreich. Nein, sie ist es auch weil man ständig wechselnde Landschaftselemente passiert. Vom offenen Feld- und Wiesenlandland wechselt man immer wieder in die unterschiedlich strukturierten Wälder. Und das Wetter war auch noch auf meiner Seite. Zwar waren die Temperaturen heute Morgen rechts frisch, aber dank Sonnenschein erwärmte sich die Temperatur rasch.

(more…)