koppdaniel.wordpress.com

Trail & Track um den Loderberg

Posted in # Hügelland [Laufen] by koppdaniel on 27. Mai 2015

DCIM108GOPRO

Bilderstrecke Trail & Track um den Loderberg

(more…)

Bei Mickhausen durch den Naturpark Augsburg – Westliche Wälder

Posted in # Hügelland [Laufen] by koppdaniel on 23. Mai 2015

DCIM107GOPRO

Bilderstrecke Bei Mickhausen durch den Naturpark Augsburg – Westliche Wälder

(more…)

Berglauf Wank

Posted in # Bergland [Laufen] by koppdaniel on 22. Mai 2015

P1060808

Berglauf Wank Ja, bitte erstmal hinsetzen. Nein, es ist noch nicht vorbei. Der Kälteeinbruch hat in den Bergen nochmal für eine heftige Ladung Neuschnee gesorgt. Ab 1.200m ist wieder tiefster Winter. Am Gipfel des Wank dürfte es wohl an die 40cm Neuschnee gegeben haben. Mitunter waren die Wege sehr schlecht zu laufen. Glücklicherweise war bereits gespurt, so dass man wenigstens noch im Laufschritt bleiben konnte. Dafür hat dann das bergab runterrocken im Neuschnee wieder mehr Spaß gemacht. So, jetzt darf aber der Frühling weitermachen.

(more…)

Unterwegs zwischen dem Erlauholz und dem Mergenthauer Forst

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 22. Mai 2015

P1060715

Unterwegs zwischen dem Erlauholz und dem Mergenthauer Forst Eines vorweg: diese Early-Bird-Sache ist überhaupt nicht meines. Ich bin Feierabendläufer. Auch bei 35°C.  Wenn man dann wenigstens in den Genuß eines fulminanten Sonnenaufgangs kommt der sich aus wabernden Nebeln schält  dann verstehe ich’s noch. Aber solche Stimmungen erlebe ich üblicherweise nur im Auto und denk mir dann, dass  das jetzt der richtige Zeitpunkt für einen frühen Lauf wäre. Die Arbeits- und Terminsituation erfordert es jedoch auch an den weniger schönen Tagen auszurücken. Schließlich will man nicht auf zu viele Läufe in arbeitsreichen Wochen verzichten. Bin ich also losgetigert. Um 05:15, es war gerade am Dämmern. Einen Vorteil hatte die Sache zumindest. Über Nacht beruhigt sich das Wetter erfahrungsgemäß und so kam ich wenigstens in den Genuß nicht im strömenden Regen laufen zu müssen. Pitschnass war ich nach der Nummer trotzdem, da die Strecke viele Wege nutzt die gering frequentiert und daher mit hoher Vegetation bestanden sind. Die war noch entsprechend mit Wasserperlen geschmückt was nach einigen Kilometern klitschnasse Klamotten nach sich zieht. Und das nicht nur untenrum sondern auch obenrum. Dafür sorgen dann schon seitlich in den Weg hereinhängende triefend nasse Äste. (more…)

Nass von oben und von unten – Ein schmuddeliger Ritt ums Bonholz und der Eurasburger Forst

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 22. Mai 2015

P1060572

Ein schmuddeliger Ritt ums Bonholz und der Eurasburger Forst (Wittelsbacher Land) Der warme nette Frühling hat sich diese Woche bei uns in den nasskalten bösen Frühling verwandelt. Anhaltender Dauerregen, sinkende Temperaturen – das ist nicht das was man sich vom Wonnemonat wünscht. Aber ich will nicht jammern. Der Frühling hatte bis jetzt auch seine schönen Seiten und auch schon frühsommerliche Temperaturen im Gepäck. Überhaupt würde ich sagen, dass dieser Mairegen auch irgendwie normal ist und von der Natur gebraucht wird.

(more…)

Bei Döpshofen um das Schwarzachtal (Naturpark Westliche Wälder)

Posted in # Hügelland [Laufen] by koppdaniel on 17. Mai 2015

P1060486

Bilderstrecke Bei Döpshofen um das Schwarzachtal (Naturpark Westliche Wälder)

(more…)