koppdaniel.wordpress.com

Flucht nach vorne

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 7. Juli 2015

P1110508

Flucht nach vorne Heute sollte erneut ein rund 36°C heißer Tag anstehen weshalb ich den Lauf nach vorne verlegte. Auf die frühen Morgenstunden um genauer zu sein. Auf 05:30Uhr um noch genauer zu sein. Und so rannte ich dann bei romantisch aufgehender Sonne und angenehmen 16°C in den neuen Tag. Es ging über die hügelige Strecke um den Landmannsdorfer Forst. (more…)

Und noch so ‘n Brett: Hügelig ums Bonholz und den Eurasburger Forst

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 4. Juli 2015

P1110403

Bilderstrecke Und noch so ‘n Brett: Hügelig ums Bonholz und den Eurasburger Forst
(more…)

Tropical Feeling – Heilach und Mergenthauser Forst

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 4. Juli 2015

P1110280

Tropical Feeling – Heilach und Mergenthauser Forst Obwohl dieser Lauf nur 12km misst hat mich das Teil vollkommen demoliert. Die Bedingungen war richtiggehend tropisch. Um nicht zu sagen ekelhaft. Gegen Mittag ging ein ergiebiger Regenschauer nieder was mit den anschließend auf über 30°C gestiegenen Temperaturen für mächtig Dampf sorgte. Selbst der schattige Wald bot da keine Entspannung –  da wars noch feuchter.

(more…)

Herzogstandlauf – Hitzehammer

Posted in # Bergland [Laufen] by koppdaniel on 4. Juli 2015

P1110167

Herzogstandlauf – Hitzehammer Am Nachmittag bei prallen Sonnenschein und Hitze auf den Herzogstand zu rennen war wohl nicht eine meiner glorreichsten Ideen. Sonnenschutz genießt man bei diesem Berglauf nur im unteren Drittel, hernach ist man überwiegend der Sonne ausgesetzt. und ganz heftig war an diesem nahezu windstillen Tag der rein südseitig ausgerichtete Schlussanstieg. Grenzwertig, muss ich sagen.

(more…)

Einzelbild Sommer

Posted in Sichtweise by koppdaniel on 3. Juli 2015

wetter

Sommer Die letzten Läufe waren schon ziemliche Granaten. Der letzte südseitige Berglauf kann gut und gerne als grenzwertig bezeichnet werden. Wie es scheint geht das Vergnügen der leichten Laufbekleidung noch für eine Weile so weiter. Da verwandelt sich der brave bayerische Forst zum dampfenden Jungle. Aber so soll es auch sein, schließlich hat man diese Jahreszeit auch herbeigesehnt. Ich erinnere daran: Am ersten April hatten wir noch Neuschnee der liegen blieb.

Standard Hügel-Hm durch die “AusgburgerAlpen”

Posted in # Hügelland [Laufen] by koppdaniel on 1. Juli 2015

P1110036

Standard Hügel-Hm durch die “Augsburger Alpen” Der Lauf vom Sonntag. Und da waren die Bedingungen eigentlich noch richtig angenehm. Trotzdem steckt mir meine Frühsommer-Demotivation noch irgendwie in den Gliedern. Also bei morgendlicher Frische schön in die Mittagssonne gerannt ohne das es wirklich ernsthaft warm geworden wäre. Inzwischen sieht das schon wieder ganz anders aus. Die letzten Feierabendläufe war schon ziemliche Hammer. Vor allem die schattenlosen Abschnitte bei denen gegen die Sonne angerannt werden muss sind heftig. Sommer also, kann man so sagen, mit allen Vor- und Nachteilen.

(more…)