koppdaniel.wordpress.com

First Look @ SILVA X-Trail

Posted in Ausrüstung by koppdaniel on 16. Oktober 2011

First Look @ SILVA X-Trail Jetzt kommt sie wieder, die dunkle Jahreszeit. Und mit ihr all die Probleme vor die wir Läufer uns abseits des städtischen Raums gestellt sehen. Um auch unbeleuchtete Strecken ohne Knochenbrüche zu überstehen, nutzen wir einen Körperteil den wir beim Laufen sonst eigentlich kaum gebrauchen. Zumindest nicht physisch. Den Kopf! Und genau da schnallen wir ein Accessoire dran, dass ich in den letzten Jahren steigender Beliebtheit rühmen darf: Eine Stirnlampe.

Nachdem meine dritte Petzl MYO Belt aufgrund des ärgerlichen Kontakt- und Kabelbruchproblems mal wieder den Geist aufgegeben hat und auch mein Petzl Klettersteigset wegen sicherheitsrelevanter Verarbeitungsmängel zurückgerufen wurde, kehre ich diesem Hersteller den Rücken zu. Schade, denn eigentlich ist die MYO eine Stirnlampe mit ausgezeichneter Leuchtleistung, doch was nutzt es wenn’s an der Zuverlässigkeit hapert. So stand ich neulich im stockdunklen Wald, zog die Lampe aus dem Rucksack, drückte auf den Einschalter und…    …Nichts!!! Ganz toll!!!! Da kommt Begeisterung auf…

Nun aber werde es Licht. Und das hoffentlich auf Dauer und mit Langzeit-Zuverlässigkeit.  SILVA X-Trail, eine Stirnlampe mit überzeugenden Eckdaten, schöner Verarbeitung, aufregendem Design und vorbildlichem Lieferumfang findet den Weg in meine Laufausrüstung. Eine tiefgreifende Aussage über die Zuverlässigkeit lässt sich zwar noch nicht treffen, aber die ersten Nachtläufe mit dem Modell sind durchaus zufriedenstellend.

Funktionalität Die X-Trail bietet mehrere unterschiedliche Leuchtmodi welche über einen zentralen, seitlich am zylindrischen Lampengehäuse angebrachten Ein- und Ausschalter gesteuert werden. Neben drei Haupteinstellungen (Max, Mid und Mini) die durch abgestufte Leuchtintensitäten der Hauptleuchtdiode und die beiden Weitwinkel-Leuchtdioden ausgeleuchtet werden, steht eine zusätzliche, diffuses Weitwinkellicht werfende und batterieschonende Wegausleuchtung ohne Betrieb der Hauptleuchtdiode zur Verfügung, welche lediglich durch die beiden seitlich sitzenden Weitwinkel-Leuchtdioden abgebildet wird.

Einstellbar ist der Lichtkegel nicht. Eine Linsenkonstruktion gibt Streuung und Spotlicht vor. Die Auslegung der Lampe erlaubt aber den Einsatz im alpinen Bereich, für Skitouren, Wanderungen, Laufen und beim Biken.

Auf Feld- und Waldwegen wird meist wird die niedrigste Leuchtstufe ausreichen, in technisch anspruchsvollem Gelände oder bei Mountainbikefahrten empfiehlt sich eine der drei hellen Modi mit  breitem Hauptlichtkegel und diffuser Randausleuchtung. Auffälliges Blinken, ein weiterer Modus der Lampe, kann im städtischen Umfeld als effektives Sicherheitssignal im Straßenverkehr genutzt werden.

Insgesamt lässt sich der X-Trail ein durchweg gutes Zeugnis ausstellen, lediglich die gelbliche Farbtemperatur der abgestuften Helligkeitsschaltungen Mid und Mini sorgt für Abstriche. Bei Läufe auf unbeleuchteten Fahrwegen, durch Wald und über Wiesen ist diese Stirnlampe der ideale Trainingspartner.

Tragekomfort Vorteil eines externen Batteriefachs ist ohne Zweifel die Tatsache kein zusätzliches Gewicht am Kopf tragen zu müssen.  Im Fall der X-Trail , die mit einem zusätzlichen Batteriegurt geliefert wird, kann das Batteriefach unkompliziert auf der Hüfte getragen werden. Im Winter bietet sich zudem die Möglichkeit, dass Fach unter der Kleidung zu tragen und durch Körperwärme die Batterielaufzeit durch Körperwärme bei kalten Temperaturen nicht zu verkürzen.
Dank eines breiten einstellbaren Stirnbandes mit stretchiger Qualität trägt sich diese Stirnlampe sehr  ruhig am Kopf. Kein Aufschaukeln, Wackeln oder Verrutschen. Letzteres wird durch eine den Reibwert erhöhende Gummiapplikation auf der Stirnband-Innenseite effektiv verhindert.

Lieferumfang
Stirnlampe
Stirnband
Batteriegurt
Fahrradbefestigungsgurt
Helmbefestigung
Fahrradbefestigung
Batteriepack für/mit 4 AABatterien
Bedienungsanleitung

Technische Daten
145 Lumen (Max-Modus)
Batteriekapazität 30h (Max) / 5h 30min  (Min)
75m Leuchtweite (Max-Modus)
Gewicht Lampe 80g
Gewicht Batteriepack 130g
Intelligent Light
Spritzwasserdichtes System

Weiter Erkenntnisse und Testergebnisse werden in den laufenden Berichten und einem separaten Testbericht veröffentlicht.

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Kerstin said, on 16. Oktober 2011 at 13:09

    Mir hat man die LED-Lenser H7 empfohlen, ist mit knapp 40€ natürlich eine andere Preisklasse. Da ich ab November in einer Gruppe mitmache, die für eine Winterlaufserie trainiert, brauch ich wohl so ein Teil…

    • Daniel said, on 16. Oktober 2011 at 13:15

      Ich habe mir auch mal so eine günstige gekauft, hatte aber ständig das Gefühl die Leuchtleistung reicht nicht aus. Hab das Teil einmal benutzt und dann nie mehr. Dein Lenser hat 140 Lumen, das klingt eigentlich gut. Leider kann anhand von Bildern oder Videos kaum festestellen ob eine Lampe zu einem passt, was unter Umständen den ein oder anderen Fehlkauf nicht ausschließt.
      100€ für eine Stirnlampe sind für mich absolute Grenze.

    • Nicolas said, on 19. Januar 2012 at 23:00

      Ich habe die Led Lenser H7R.
      Kann nur abraten davon. Sie ist zwar extrem hell, jedoch lässt die Qualität sehr zu wünschen übrig. Schon beim ersten auspacken erkennt man sofort, dass das Kabel viel zu dünn ist und auch die Verbindung zwischen Kabel und Lampenkopf bzw. Batteriefach wirkt wie von einem Laien „zusammengeschustert“.

      Und meine Befürchtungen waren berechtigt. Schon nach zwei Wochen hatte ich einen Wakelkontakt im Kabel.
      Resultat: Die Lampe schaltete sich spontan an und aus!

  2. […] Liebe zu Ende gehen. Und dabei machte Silvas Xtrail eigentlich einen ganz guten Eindruck (siehe: https://koppdaniel.wordpress.com/2011/10/16/first-look-silva-x-trail/ ). Ok, über die Batterielaufzeit lässt sich diskutieren, aber die Lampe bot ne tolle […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: