koppdaniel.wordpress.com

Berglauf Teufelstättkopf

Posted in # Bergland [Laufen] by koppdaniel on 26. November 2011

Berglauf Teufelstättkopf (1.758m, Ammergauer Alpen) Noch immer absolute Schneefreiheit in den Alpen! Junge junge ist das krass. Letztes Jahr sah’s um die Zeit schon deutlich weihnachtlicher aus. Aber naja, was sol ich sagen? Ich find’s einfach genial! Und so stattete ich dem Teufelstättkopf mit Anstieg über den Pürschling, dessen Berghaus aktuell noch geschlossen ist, mal wieder einen Besuch ab. Über trockene Trails hoch zur spitzen Felspyramide über Unterammergau. Ein richtig gediegener Berglauf war das. Und wunderschön. Hat das August-Schuster-Haus nicht geöffnet, kehr schlagartig Ruhe ein auf dem sonst recht stark frequentierten Gipfel. Natürlich nicht umsonst, den die Aussicht von da oben ist schon recht schick. Das ganze Ammergau breiten sich vor dem Betrachter aus, umrahmt von der Kulisse des Estergebirges und Wettersteins. Einen Vorteil hat der Berg aber immer: Es führt keine Bergseilbahn vom Tal herauf und so gilt für alle „By fair means“.

8 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Steve said, on 26. November 2011 at 22:34

    Tolle Bilder
    So sah es bei mir heute auch aus. Etwas dunstiger, aber genauso schneefrei 🙂

    • Daniel said, on 27. November 2011 at 10:56

      Als ich zuhause losfuhr war’s auch noch richtig dunstig, aber ab dem Pfaffenwinkl lag mir das sonnendurchflutete Ammergau zu Füßen. Ein wunderbarer Moment 🙂

  2. Uschi said, on 27. November 2011 at 08:41

    Was für schöne Bilder! Wenn man mal nicht raus kann in die Berge und das schöne Wetter anschaut….super Sicht hattest Du auch. Heute macht der Hubi wieder auf. Von mir aus kann der Schnee auch ganz weg bleiben, aber das ist nicht gut für die Natur?
    Will auch dahin:-(
    Viele Grüße
    Uschi

    • Daniel said, on 27. November 2011 at 10:55

      Von mir aus auch, angeblich bleibt’s ja auch noch ca. 1 Woche so. Kein Wintereinbruch in Sicht.
      Dem Hubi bleiben halt die Rodler aus, denn die klassische Wandersaison ist eigentlich vorbei.

      Grüße
      Daniel

      • Uschi said, on 27. November 2011 at 11:54

        Ich glaub, des macht dem Hubi nix, da is immer voll. Und am Freitag kommt ja der Schnee:-(
        Wir gehen auch bloß deswegen Skitouren, weil man sonst im Winter net aufn Berg raufkommt. So richtig geheuer ist mir das fast nie. Außerdem kann man sich nicht einfach irgendwo in die Wiese legen:-(
        Von mir aus kann es immer Frühling und Sommer sein.
        Uschi

        • Daniel said, on 28. November 2011 at 19:23

          Meinste, ich dachte schon immer das er den Rodelbetrieb ganz gut gebrauchen kann. Da is ja einiges los an den Wochenden.

  3. ultraistgut said, on 27. November 2011 at 18:12

    Sag‘ ich doch, warum hast du immer Sonne und wir……..? Aber irgendwann erwischt es euch auch, obwohl, so schlecht war es nun auch wieder nicht heute im Sturm !! 😉

  4. Daniel Kopp said, on 1. Dezember 2011 at 07:50

    beschweren kann ich mich momentan nicht, wobei ich das sonnenlicht eigentlich nur am we genießen kann


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: