koppdaniel.wordpress.com

Um den Meringer Hart

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 12. Februar 2012

Um den Meringer Hart Die Landschaft des Wittlesbacher Landes um Mering eignet sich für ausgezeichnet für abwechslungsreiche Wald/Feld-Mix-Läufe. Eigentlich wollte der Onkel ja heute nochmal ein paar schöne Trails unter die Füße nehmen, aber dank der perversen Affenkälte in den Bergen hab ich mir irgendwas am Rücken eingeklemmt was sich so ein bisschen ekelig anfühlt. ISG oder sowas. Naja is wurscht. Auch viele Wellen und Hügel machen Autsch. Deshalb und wegen den Teils tief verwehten Feldwegen war die Nummer richtig anstrengend gewesen. Natürlich alles bei angenehmen -17°C, ich glaub das ist Rapid Aging für die Haut. Wenn’s so weiter geht schau ich im Frühling aus wie 40…

6 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Andreas said, on 12. Februar 2012 at 18:27

    Schöne Winterlandschaft für einen Lauf. Und die Temperaturen sieht man auf den Fotos glücklicherweise nicht… 😉 Alles Gute für den Rücken!

    • Daniel Kopp said, on 12. Februar 2012 at 19:33

      Bisschen sieht man die Temperaturen ja, in Form von Eiskristallen auf meinem Gesicht 🙂
      Im Winter habe ich leider immer mit allerlei Verletzungen zu kämpfen 😦

  2. Deichlaeufer said, on 12. Februar 2012 at 20:13

    Freu Dich über die Sonne trotz der Kälte. Hier ist der Wetterwechsel da, alles Grau in Grau und Nieselregen bei immer noch leichtem Frost.

    -17° sind allerdings schon heftig.

    • Daniel Kopp said, on 17. Februar 2012 at 15:56

      Die Sonne ist auf jeden Fall das beste fürs Gemüt. Vor allem um diese Jahreszeit!

  3. Thomas Wahl said, on 26. April 2013 at 13:35

    Hey – ich wohn in Mering und bin seit kurzen auch verdammt Trailsüchtig … wollen wir mal zusammen losziehen – bzw vorher erst mal kontakt aufnehmen? facebook? mail? skype? etc?

    • Daniel Kopp said, on 26. April 2013 at 14:59

      Können wir gerne machen. Trails gibts hier in der Gegend aber nur wenige. Besser ist es am Lech, in en Westlichen Wäldern, am Ammersee und am Lech.Aber man kann auch hier hübsche Sachen machen.

      kopp-daniel ät gmx bungt net

      oder

      http://www.facebook.com/KoppDa


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: