koppdaniel.wordpress.com

Rennradtour durch den Holzwinkel (Naturpark Augsburg Westliche Wälder)

Posted in Rennrad by koppdaniel on 25. März 2012

Rennradtour durch den Holzwinkel (Naturpark Augsburg Westliche Wälder) Schon wieder erstklassiger Sonnenschhein am Sonntag. Also hieß es den Hintern erneut auf den Renner buxieren um ne schicke Route durch den Naturpark zu ziehen. Auf den Straßen im nördlichen Teil der Westlichen Wälder, dem Holzwinkel welchen wir über den Radweg auf der ehemaligen Weldenbahn erreichten, herrschte kaum Verkehr. Und ganz, gaaaanz langsam streckt der echte Frühling seine Fühler aus. Sanftes Grün färbt die braunen Äcker und in den sonnigen Waldhängen blühen Buschwindröschen um die Wette. Noch ein par Tage dann wird die Natur förmlich explodieren.

Die Landschaft des Holzwinkels errinnert ein wenig an die des Wittelbacher Landes. Zwar gibt es durchaus den ein oder anderen schweißtreibenden Anstieg, doch der Anspruch bleibt weniger intensiv als in der Reischenau oder den Stauden. Der Reiz dieser Tour besteht ohnezweifel in den herreliche  Weitblicken in die unspektakuläre und ruhige Landschaft des Naturparks. Rasante Abfahrten und einige ebene verkehrberuhigte zum Tempobolzen Abschnitte sorgen für die notwendige Würze.

86,65km | Anstieg 650Hm | Abstieg 670Hm | Durchschn. 24km/h | Gefahren mit KNIEANARCHIST

  • Neusäß
  • Aystetten
  • Adelsried
  • Welden
  • Reutern
  • Eppishofen
  • Altenmünster
  • Baiershofen
  • Rechbergreuthen
  • Winterbach
  • Eichenhofen
  • Hafenhofen
  • Haldenwang
  • Röfingen
  • Roßhaupten
  • Zusmarshausen
  • Bieselbach
  • Rommelsried
  • Biburg
  • Vogelsang
  • Deuringen
  • Stadtbergen
  • Pfersee

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Gerd said, on 26. März 2012 at 16:48

    Wieder mal ein paar ganz andere Eindrücke als man von deinen Laufstrecken her kennt.
    Hat aber auch seine Reize. Vor allem beim Radeln.
    Genieße den Frühling!

    • Daniel Kopp said, on 27. März 2012 at 06:38

      Stimmt schon. Straßen haben zum Teil ihre ganz eigene Schönheit. Zum Laufen wäre das aber kein Terrain für mich.

      Grüße
      Daniel


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: