koppdaniel.wordpress.com

White Out Wittelsbacher Land

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 17. Januar 2013

P1130153

White Out Wittelsbacher Land Es hat geschneit, den ganzen Tag durch und jetzt liegt er da, der pulvrige Neuschnee, unverspurt auf den welligen Feldwegen des Altbayerischen Flecks zwischen Mering und Kissing. Hier wird mir ein etwas längerer Lauf  die Kraft aus den Waden zuzeln, denn der seifig schmierige Pulverschnee bietet kaum Halt und macht die Anstiege noch ein bisschen anstrengender. Zudem brezelt mir der bitterkalte Westwind scharfkantige Eiskristalle in die Augen. Es ist wieder Winter und so fühlt sich Winter eben an.

Auf den offenen Abschnitten über die sanft kupierten Hügel lässt sich der Weg nicht mehr von der Umgebung und die Umgebung nicht mehr vom Horizont ausmachen. Alles weiß. Wüsste ich nicht um den Streckenverlauf, ich wäre aufgeschmissen. Und immer wenn es mal ruppig wird heißt das: Du bist nicht auf Weg sondern im Acker unterwegs.

Hat schon mal wieder getaugt durch die knietiefen Schneeverwehungen zu fräsen und über die frisch eingeschneiten Wege zu schruppen. Wie es scheint hält der Hochwinter doch noch was er verspricht.

9 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. midlifecrisis65 said, on 17. Januar 2013 at 21:12

    Ein schöner Spaß! Vermutlich hat es bei Euch etwas mehr Schnee als an der Mosel. Aber auch hier ist es die pure Winterfreude. Auch wenn die Waden brennen.

    Viele Grüße
    Rainer 😎

  2. dahatte said, on 17. Januar 2013 at 21:34

    bei uns an der isarmündung sinds momentan so ca15cm was für die gegend schon ziemlich viel ist. freue mich umso mehr auf meine neue ausrüstung, meine ersten gamaschen „s-lab-gaitors“, heute vom laden geholt. werds morgen früh gleich mal testen. hoffe das funkt auch mit meinen adidas zufriedenstellend. sieht aber vielversprechend aus und die eine profilnoppe im mittelfussbereich die ich dafür eiskalt abgetrennt habe denke ich tut mir micht weh 🙂

    • Daniel Kopp said, on 18. Januar 2013 at 11:15

      Die Gamaschen habe ich nicht angelegt, hab es echt bereut. Eigentlich hats hier auch nur 15cm, aber die Feldwege sind auf freiem Feld schön tief eingeschneit und zugeweht.

      Die Slab Gaitors hab ich auch, die sind aber nicht wassserdicht und ziemlich knapp geschnitten. Im Schnee rutschen sie mir immer hinten hoch.

      • dahatte said, on 18. Januar 2013 at 14:35

        ja, hab mich schon gewundert das du auf dem foto sichbar keine trägst. also ich muss sagen von der „shield“ funktion her reichen sie mir so wies aussieht völlig da es mir in erster linie drum geht das mir kein schnee oben in die schuhe kommt, der dann hart wird und drückt. den zweck erfüllen sie schon mal. die nässe macht mir bei 1-2h nichts. erster eindruck ist gut !

        • Daniel Kopp said, on 18. Januar 2013 at 15:55

          Hast auch wieder recht. Schnee fällt keiner rein und man kann sie auch besser im Sommer nutzen da atmungsaktiv.

  3. Deichlaeufer said, on 17. Januar 2013 at 21:38

    Knietiefer Schnee, sowas gibt es bei uns eigentlich nie. An so einer unberührten Schneelandschaft hätte ich auch meinen Spaß.

    LG Volker

  4. Simon said, on 18. Januar 2013 at 08:54

    Und hier bricht schon ab 1cm Schnee das Verkehrschaos aus 🙂
    Bei solchen Bildern wünsche ich mich immer wieder in die alte Heimat zurück. ABer ich kann nicht meckern, momentan liegt hier verhältnismäßig viel Schnee und es macht Spaß auch mal durch optisch unberührte Landschaft zu laufen.

  5. DocRunner said, on 19. Januar 2013 at 10:22

    Herrliche Bedingungen, wenn der Weg nicht mehr zu erkennen ist, macht es doch fast doppelt soviel Spass 🙂

    Salut
    Christian

    • Daniel Kopp said, on 19. Januar 2013 at 14:05

      Schon, aber die Aktion hat bisschen auf die Achillessehne geschlagen.

      LG
      Daniel


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: