koppdaniel.wordpress.com

Aprilwetter und Trainingsumstellung

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 10. April 2013

P1160092

Aprilwetter und Trainingsumstellung Ich renn jetzt gerade nach Trainingsplan, einem Ultra-Trainingsplan, der sich aber ausgezeichnet mit meinen Vorlieben verträgt und die notwendige Freiheit lässt An diesem heutigen, wettertechnisch launigen aber warmen Apriltag standen 25min Einlaufen, 10x Steilrampe rauf und runter sowie 15min Auslaufen an.

 

14 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Christian Raimann said, on 10. April 2013 at 23:27

    Schöne Lichtspiele!

    • Daniel Kopp said, on 11. April 2013 at 07:19

      ging auch wettermäsig durch alles: wärme, stum, graupelschauer

  2. Deichlaeufer said, on 11. April 2013 at 06:49

    Das Wort „Trainingsplan“ hat man bei Dir nie gelesen. Da steht offensichtlich wirklich Großes bevor… 😀

    • Daniel Kopp said, on 11. April 2013 at 07:20

      das nehm ich auch nicht gerne in den mund. es ist nur der versuch mein training etwas effizienter zu gestalten. die reine kilometerklotzerei bringt mir iirgendwie zu wenig. deswegen bau ich ein paar struturen mit ein. was ganz großes steht da jetzt nicht primär im vordergrund.

  3. DocRunner said, on 11. April 2013 at 07:05

    Na, da bin ich mal gespannt wofür der Trainingsplan steht, wird das ein offizielles Event? ZUT? 4Trails?

    Salut
    Christian

    • Daniel Kopp said, on 11. April 2013 at 07:22

      ne ne ne, wenn dann nur für mich. im vordergrund steht jetzt erstmal meine fähigkeiten weiter auszubauen. in meinen planungen für dieses jahr ist jetzt nix extremes vorgesehen.

      ciao
      daniel

  4. ultraistgut said, on 11. April 2013 at 07:57

    Was für ein herrliches Naturszenario – und es grünt sogar bei euch – und wie – davon können wir hier im Grau, Braun nur träumen.

    Viel Freude bei deiner neuen Art des Trainings – Impulse setzen !! 😉

    • Daniel Kopp said, on 11. April 2013 at 12:37

      ja, langsam gehts schon los. die farbe tut aber auch echt gut jetzt. kommt bei euch auch noch

  5. midlifecrisis65 said, on 11. April 2013 at 09:39

    Wenn ich wieder schmerzfrei bin, will ich auch wieder stärker nach Plan trainieren. Ich glaube, das ist bei höherer Belastung der Schlüssel, Probleme zu vermeiden.

    Viele Grüße
    Rainer 😎

    • Daniel Kopp said, on 11. April 2013 at 12:39

      ich trainiere aber nach einem plan der mir viel freiraum lässt. es kommen halt ein paar strukturierte einheiten hinzu. mal sehen ob das was bringt, ich bin da ziemlich frei.

  6. Steve said, on 11. April 2013 at 09:42

    Trainingsplan…interessant!

    • Daniel Kopp said, on 11. April 2013 at 12:40

      so interessant auchn nicht, ich will jetzt lieber mal was mit dir machen. wann bis du denn mal in gap?

      • Steve said, on 11. April 2013 at 18:18

        Wenn der Schnee es zulässt, können wir da gerne mal was an einem Samstag in Angriff nehmen.
        Hätte ich auch voll Lust drauf!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: