koppdaniel.wordpress.com

Berglauf Herzogstand (1.731m, Bayerische Voralpen)

Posted in # Bergland [Laufen] by koppdaniel on 6. September 2013

P1050307

Berglauf Herzogstand (1.731m, Bayerische Voralpen) Diesemal habe ich mir für den Herzogstand einen Wochentag ausgesucht, denn jetzt, wo die herbstliche Wanderhauptsaison vor der Türe steht, ist der Herzogstand an Wochenenden eine NoGo-Area für mich. Es war schon so genug los. Vor allem im Serpentinenkarusell hinauf zum Gipfel, da neben den normalen Wanderern auch noch Seilbahngäste hinzukommen.  Man merkt schon das die Fernsicht jahreszeitlich langsam besser wird und trotzdem war die Luft ziemlich miefig, weshalb die Bilder jetzt nicht ganz so pralle sind. Bis jetzt habe ich das feine Wetter dieser Woche ganz gut ausgenutzt, mal sehen was am Wochenende noch so geht bevor die Gewitter ins Land ziehen. Mein Tourenrepertoire ist noch dick gefüllt mit unbetasteten Strecken. War nicht so geplant, aber die Saison war dieses Jahr für mich gesundheitlich eher nicht so toll

7 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Markus Burkhardt said, on 6. September 2013 at 15:41

    Der Herzogenstand ist einfach toll. Vor allem auch wenn man über den Grat rüber zum Heimgarten läuft und dann wieder runter nach Walchensee. Einziger Wermutstropen, aus dem Schwabenländle zu weit um kurz hinzufahren.

    • Daniel Kopp said, on 7. September 2013 at 13:05

      Die Tour über den Grat habe ich schon mal gemacht, was nervt ist dann aber das Stück unten an der Straße zurück nach Urfeld

  2. Ariana said, on 6. September 2013 at 16:35

    Was für phänomenale Fotos – besonders das erste sieht beinahe ein wenig surreal aus! Früher habe ich mir solche Landschaften am Computer programmiert 🙂
    Liebe Grüsse
    Ariana

    • Daniel Kopp said, on 7. September 2013 at 13:07

      So gut sind die gar nicht geworden finde ich. Für Zooms war die Luft leider zu diesig. Aber die Schau auf den See ist halt ein Klassiker.

      VG, D

  3. Steve said, on 6. September 2013 at 18:34

    Yeah, back in the mountains…sehr gut!

  4. ultraistgut said, on 7. September 2013 at 08:18

    Da bleibt mir der Atem stehen, bei dem Bild mit dem Blick auf den See – fast irreal schön – toll !

    • Daniel Kopp said, on 7. September 2013 at 13:08

      Der wird im Herbst sogar noch besser Wenn die Luft schneidend klar ist und das Laub bunt wirkt es noch schöner


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: