koppdaniel.wordpress.com

Vom On/Off Sommer in den Spätsommer

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 12. August 2014

Vom On/Off Sommer in den Spätsommer So, jetzt hatte ich längere Zeit weder Bock Bilder zu schießen noch zu bloggen, im Garten Teich buddeln war da wesentlich interessanter und schweißtreibender. Überhaupt hatte ich diesen Sommer irgendwie weniger Bock auf neue Aktionen. Die Umfänge sind zwar sehr gut, gesundheitlich gibts nichts zu meckern und sogar mit der heftigen Schwüle kam ich dieses Jahr richtig gut zurecht.  Und doch hatte keine Lust auf neue Nummern. Ich lauf also überwiegend bekannte Lauftouren ab. Exemplarisch hierfür und für unseren wechselhaften Sommer diese beiden Läufen. Wie so oft mit wechselndem Wetter, zwischen Hitze, Schwüle und Dauerregen. Die Bilder stammen noch aus dem Juli und sind gleichzeitig so etwas wie ein stiller Abschied des Hochsommers, der mit seinen Hundstagen leise „Caio“ sagt und sich inzwischen in den Spätsommer verabschiedet hat. Mit dem letzten Gewitter haben wir hier in Bayern eine Abkühlung erfahren und die im Wald sprießenden Pilze sowie die sich braun verfärbende Natur lässt keinen Zweifel zu das der Hochsommer geht.

Ums Bonholz und Erlauholz

Um Tegernbach

7 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Deichlaeufer said, on 12. August 2014 at 14:37

    Ich dachte schon, Du wärst im Urlaub gewesen.

    Man kann ja auch nicht ständig auf Entdeckungstour sein und Du hast ja auch viele coole Strecken in der Nähe.

    Sag mal, rennradelst Du eigentlich noch? Da hast Du schon lange nichts mehr gepostet.

    LG Volker

    • Daniel Kopp said, on 13. August 2014 at 14:06

      Rennradeln tu ich nur noch selten und wenn, dann auch nix besonderes. Hab dieses Jahr leider zu wenig Zeit, keine Lust oder das Wetter war zu schlecht.

  2. Balagotzy said, on 12. August 2014 at 14:47

    Da gibts ja jetzt den dicken Muskelkater nach getaner Arbeit im Garten….
    Ich denke, dass es nochmal so richtig jenseits der 30°-Marke, an 2-3 Tagen heiss wird ,bevor dann der Herbst eingeläutet wird.

    • Daniel Kopp said, on 13. August 2014 at 14:05

      Glaub ich auch. Und selbst einige Herbsttage können nochmal richtig werden.

  3. Steve said, on 12. August 2014 at 15:45

    Hauptsache es macht Spaß! 😉

  4. DocRunner said, on 13. August 2014 at 09:18

    Yo, der Sommer geht, aber war eh nur schwül und teilweise heiß…jetzt kommt das Beste für uns Läufer, der Herbst. Genieß die Berge und vergiss uns nicht..der eine oder andere Blogbeitrag mit schönen Bildern darf es schon sein 😎

    Salut
    Christian

    • Daniel Kopp said, on 13. August 2014 at 14:04

      Der Herbst wird füruns schon noch schöne Tage bereithalten. Ich mag diese Zeit. Meist stabiles Wetter oder Nebel. Das hat was 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: