koppdaniel.wordpress.com

Berglauf auf den Wank

Posted in # Bergland [Laufen] by koppdaniel on 15. November 2014

P1110068

Berglauf auf den Wank Was für ein prächtiger Tag!!! Während der Rest Bayerns unter der Hochnebeldecke ächzt darf man am Alpenrand und in den Alpen astreiner Sonnenschein genießen. Bei fast 20°C sah sich der ein oder andere Wanderer gar genötigt mit freiem Oberkörper aufzusteigen. Es war also wirklich sehr angenehm. Positiver Nebeneffekt: Die Sonne hat den südseitigen Aufstiegspfad inzwischen vollkommen vom Schnee „freigeburnt“.

Ein Umstand der die Sache etwas erleichtert, vor allem wenn man noch wie im Beitrag vorher beschrieben, noch immer so schlecht am Start ist wie ich es momentan bin. Na ja, is halt so, muss man erstmal akzeptieren. Es kommen auch wieder bessere Zeiten.

Trotzdem war’s ein genialer Lauf. Die Bergbahn ist momentan dicht, dass bedeutet – wie um diese Jahreszeit so oft – das wenig los ist und die Leute die jetzt aufsteigen meist echte Bergler sind. Und ein weiterer nicht unerheblicher Nebeneffekt dieser Jahreszeit ist die tolle Fernsicht. Die schneefreien Tage, ein Zustand der Schwebe zwischen dem Ende der Wandersaison und Beginn der Skisaison sind genau meine Zeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: