koppdaniel.wordpress.com

Winterberglauf at its best

Posted in # Bergland [Laufen] by koppdaniel on 6. März 2015

P1180240

Winterberglauf at its best Was für ein Tag! Viele Worte braucht man nicht zu verlieren über diesen stimmigen Winterberglauf auf den Pürschling. Weicher unter den Schritten absackender Neuschnee sorgte dafür, dass die Nummer echt verdammt kräftezehrend wurde. Es war diese üble Melange aus rutschigem Neuschnee und weicher Altschneeunterlage die immer genau dann, wenn man sich gerade in der Abstoßphase befindet 5-15cm absackt. Da verpufft ne Menge Energie im Nirwana und es heißt Zähne zusammenbeißen und eisernen Willen beweisen will man im Laufschritt bleiben. Bei dem komischen Schnee war sogar das Runterrennen anstrengend. Bei solchen Wintertagen kann man auf den Frühling noch verzichten.

 

8 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. ultraistgut said, on 6. März 2015 at 16:07

    Sag‘ bloß nicht, Winter ist dooooof – so stelle ich mir WINTER vor – super schön !

  2. Deichlaeufer said, on 6. März 2015 at 20:07

    Eisernen Willen hast Du Jung, aber red jetzt nicht den Frühling schlecht!

    • koppdaniel said, on 7. März 2015 at 16:29

      Der olle Frühling, der wird doch gleich wieder zu warm :-p

  3. Steve said, on 6. März 2015 at 21:38

    Auf den Frühling verzichten?
    Niemals! 😉

    • koppdaniel said, on 7. März 2015 at 16:30

      Wir haben ihn sogar doppelt. Einmal im Tail, einsam auf den Berg

  4. DocRunner said, on 7. März 2015 at 07:24

    Ha, das ist Winter und die schwierigen Laufbedingungen machen Muskeln, oder? 🙂

    Salut
    Christian

    • koppdaniel said, on 7. März 2015 at 16:30

      Oh ja. Das geht schon an die Substanz und putzt die Lungenflügel durch.

      Lg


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: