koppdaniel.wordpress.com

Heckenbergkonzentrat – Langer Hügellauf durch den Naturpark Augsburg Westliche Wälder

Posted in # Hügelland [Laufen] by koppdaniel on 22. Juni 2015

P1100615

Bilderstrecke Heckenbergkonzentrat Eine tolle Hügelrunde durch die schöne Naturparklandschaft zwischen Oberschönenfeld und dem Anhauser Tal. Der Startpunkt liegt am Gemäuer des altehrwürdigen Kloster Oberschönenfeld und gleich nach den Fischweihern lässt der steile Büßerweg den Puls in die Höhe schnellen. Wildromantisch zieht der Weg durch den frischen Laubwald einer auf dem Höhepunkt sitzenden Kapelle entgegen.

Anschließend wendet sich der Track den vielen Forstwegen zu und nutzt die Anstiege aus um fleißig Höhenmeter zu sammeln. Sind die ersten Rampen noch eher gemächlich in die Länge gezogen nimmt die Steigung im Streckenverlauf immer weiter zu, so dass man die richtigen Schenkelpressen erst zum Ende der Tour erreicht. Manche davon sind wirklich ekelhaft.

Man kann das miese Wetter bei so einer fordernden Runde positiv und negativ sehen. Zwar nervt die Nässe langsam, die Temperaturen sind für Läufe aber durchaus positiv. Glücklicherweise hat die Runde aber auch für heiße Tage Entspannungspotential, da einige Quellen zur Erfrischung einladen.

23km, 680hm

laufstrecke-gessertshausen-heckenberglauf-kurz-gpsies-mozilla-firefox_2014-09-03_14-16-17

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Deichlaeufer said, on 23. Juni 2015 at 08:43

    Diese Brunnen finde ich echt klasse, darum beneide ich Dich.

    • koppdaniel said, on 23. Juni 2015 at 09:17

      Vor allem wenn es heiß ist sind die Quellen klasse. Schmeckt auch gut.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: