koppdaniel.wordpress.com

Trailrunning-Runde bei Vesta

Posted in # Bergland [Laufen] by koppdaniel on 5. August 2015

P1120932

Trailrunning-Runde bei Vesta Es gibt nicht die Möglichkeit den See via Auto zu umrunden. In Vesta ist Schluss, die Straße zu Ende. Wohl aber gehts hier für Trailrunner weiter. An der Steilküste führt ein schöner Trail entlang scharf abfallenden Klippen. Man muss schon etwas immun sein gegen Höhe, denn einige Stellen sind ausgesetzt und mit Stahlseilen gesichert. Das erscheint zwar meist übertrieben, Vorsichtig sollte man dennoch sein. Vor allem im Bereich der etwas feuchteren Abschnitte. Dafür entschädigt dieser durch den Wald verlaufende Trail immer wieder mit schönen Aussichtspunkten die aufgrund der in den Berg abfallenden Bergflanke außergewöhnliche Blicke über den Idrosee freigeben.

Man kann den Trail nahezu bis zum nördlichen Seeende durchrennen. Dort trifft man dann auf eines breiteren Forstweg  der wiederum an einer Teerstraße endet. Von dort nimmt den Anstieg zum Cingolo Rosso, was aus dem Trailrun auch noch einen veritablen Berglauf macht.  Als Downhill darf man sich dann über den Krummholztrail freuen den ich bei der Cingolo-Rosso-Runde als Anstieg gewählt habe.

Den Track bin ich zweimal an unterschiedlichen Tagen gelaufen.

12km | 850hm

trailrunning vesta

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. neckarine said, on 7. August 2015 at 10:10

    Also die Gegend habe ich mir schon mal notiert – genau nach meinem Geschmack 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: