koppdaniel.wordpress.com

Altweibersommer im Landmannsdorfer Forst

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 11. September 2015

P1160441

Altweibersommer im Landmannsdorfer Forst Das Wetter ist inzwischen wieder schöner geworden und erlaubt Läufe in kurzen Klamotten. Ich würde die Bedingungen momentan als nahezu ideal Bezeichnen. Trocken, um die 20°C, ein Wechsel aus Sonne und Wolken mit Wind. Dass sich die Jahreszeit langsam ändert sieht man auch in der Natur. Herbstliche Laubfarben und die ersten Pilze sind auszumachen. Ersteres früh für die Jahreszeit, letzteres ziemlich spät. Außerdem geht die Sonne viel deutlich früher unter. Ja, und da beginnt wieder die schöne Zeit des schrägen roten Abendlichts und der langen Schatten. Die Landschaft wirkt dann wie modelliert. Und nun ja, für mich macht das die Läufe fototechnisch gesehen wieder interessanter und das motiviert mich letztlich auch.

Die Steigerung des Ganzen ist, dass ich mich bei meinen Einheiten in absehbarer Zeit wieder in Dunkelheit wiederfinden werde. Da mache ich mir schon mal Gedanken um eine neue Stirnlampe. Dieses mal will ich auf jeden Fall etwas kompromissloser kaufen, sprich mehr investieren. Zwar würde meine Petzl Nao, mit der ich relativ zufrieden bin, für die Wald- und Feldwegaction ausreichen, aber warum darf’s nicht mehr sein als ausreichend? Was ich will ist einfach erklärt: Trails bei Nacht rennen. Und da würde ich die Nao nicht als 100% geeignet empfinden.

Also hab ich mir jetzt die Lupine Wilma in den Kopf gesetzt. 500€ für das Teil sind natürlich schon eine Ansage. Liest man aber die Testberichte im Internet, so scheint das Gerät schon ganz geil zu sein. Mal abgesehen davon das sie 2800 Lumen in die Dunkelheit feuert wird die Technik in Deutschland entwickelt und montiert. Ich freu mich schon das teil in den Fingern zu haben…

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. midLAUFcrisis said, on 11. September 2015 at 17:58

    Wie immer ein schöner Bilderbogen. Auf die nachtläufe freuen wir uns nicht. Aber Du wirst auch da wieder ein paar schöne Aufnahmen zaubern.

    Viele Grüße aus dem sonnigne Trier
    Rainer 😎

    • koppdaniel said, on 16. September 2015 at 17:24

      Danke Rainer. Von den Nachtäufen hat man dann schnell wieder genug. LG


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: