koppdaniel.wordpress.com

Landmannsdorfer Forst – Winter Aftermath

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 9. März 2017

Landmannsdorfer Forst – Winter Aftermath. Der Winter hat eine braune triste Landschaft hinterlassen. Alles wirkt karg und tot. Doch das Leben entfaltet sich bereits im Kleinen. So kann man an den Wegrändern bereits die ersten Spitzen frischen Grüns ausmachen. Oder offensichtlicher: Blühende Haselnussbüsche oder Palmkätzchen. Noch sind die Zeichen des nahenden Vorfrühlings zurückhaltend, aber die Richtung ist vorgegeben.

Mich führt dieser Standardlauf einmal mehr über die abwechslungsreiche Strecke um den Landmannsdorfer Forst. Ein ruhiger, etwas abseits gelegener Landstrich im Wittelsbacher Land. Hübsch rollen sich die Geländewellen der sanft profilierten Landschaft über den Horizont. Eine gepflegte Kulturlandschaft, wie man sie in Bayern so gerne hat, mosaikartig zusammengesetzt aus kleinen Waldstücken, Feldern, Gründland und Hecken. Aufgeräumt würden andere sagen.

Streckenseitig darf man sich über ein anhaltendes Auf und Ab über Wirtschaftswege, offen gelassene Rückegassen, Trails und Trampelpfade freuen. Diese Strecke begleitet mich nun schon einige Zeit ohne langweilig zu werden.

landmannsdorfer_standard

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. DocRunner said, on 10. März 2017 at 06:24

    Geht mir ähnlich, die Abwechslung auf ein und derselben Strecke hat manchmal einen ganz besonderen Reiz, es muss nicht spektakulär sein.

    Salut


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: