koppdaniel.wordpress.com

Frühsommerlich um den Landmannsdorfer Forst

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 18. Juni 2017

Bilderstrecke | Frühsommerlich um den Landmannsdorfer Forst

(more…)

Einzelbild | Wittelsbacher Wellenritt

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 20. Mai 2017

Feierabendlauf um den Landmannsdorfer Forst

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 11. Mai 2017

Bilderstrecke. Feierabendlauf um den Landmannsdorfer Forst.

(more…)

Winterlich um den Hartwald

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 19. April 2017

Winterlich um den Hartwald. Das Aprilwetter mit dem kalten Wintereinruch setzt sich weiter fort. Ich starte bei 0,5°C in Winterklamotten hinter Baierberg auf meine Laufrunde um den Meringer Hartwald. Kräftige Schnee- und Graupelschauer wechseln mit sonnigen Abschnitten ab. Es weht ein eisiger Wind. Meine Urlaubswoche habe ich mal wieder punktgenau auf das größte Mistwetter seit 6 Wochen gelegt. Schade, denn eigentlich hatte ich was Längeres in den Bergen vor…

(more…)

Aprilschnee

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 18. April 2017

Aprilschnee .Eine Kälteinbruch Mitte April ist nichts ungewöhnliches. Ich finde es sogar äußerst reizvoll wenn erwachte Frühlingsvegetation und eisiger Winter aufeinandertreffen. Ärgerlich ist der Neuschnee schon eher in den Höhenlagen der Alpen. Dort heißt es jetzt nochmal warten, ehe schöne Trailtouren zwischen den Gipfeln wieder möglich sind.

(more…)

Standard-Feierabendlauf

Posted in # Wellenland [Laufen] by koppdaniel on 14. April 2017

Standard-Feierabendlauf. Die Feierabendläufe… Mal sind sie gut zu dir, mal sind sie die Hölle. Unter der Woche ist die Spreizung meiner Tagesform am größten. Es gibt Tage, da steige ich fit ins Auto, fahre ne Stunde lang nach Hause, und falle demoliert aus dem Auto. Der Feierabendlauf gibt mir dann den Rest. Aber es gibt auch Tage, da fliege ich fömlich über die Strecke und bin fast enttäuscht wieder am Ausgangspunkt anzukommen. Inzwischen habe ich eine schöne Sammlung unterschiedlicher Feierabendstrecken angesammelt. Es sind kleine Kunstwerke. Ausgeklügelte raffinierte Strecken die das Potential der hügeligen Landschaft maximal ausnutzen. Feierabendläufe die nichts zu verschenken haben. Aber man kann sich sicher sein, laufe ich eine Strecke über mehere Jahre, dann ist sie gut. Und so eine ist die Runde um den Landmannsdorfer Forst. Eine einsame Laufstrecke. Eine Laufstrecke mit vielen Anstiegen. Eine Laufstrecke mit unterschiedlichen Landschaftselementen. Eine Laufstrecke die inzwischen zwar Standard sein mag, aber eine die nicht Standard ist.

(more…)